Honig aus dem Odenwald in Bio-Qualität mit Bioland Zertifikat

Bio-Honig aus der Grube Messel

Die Grube Messel besitzt durch ihre geologischen Besonderheiten eine ganz spezielle Flora und Fauna, die sie zu einem ganz besonderen Standort für unsere Bienen innerhalb des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald macht. Als Fossilienfundstätte ist sie mit ihren Funden aus dem Erdzeitalter des Mittel-Eozänsind so einzigartig, dass sie von der UNESCO zum "Welterbe der Menschheit" erklärt wurde.

Die Grube Messel liegt ungefähr 20 km nordwestlich von Otzberg und damit in der Kernzone der Imkerei Glückshonig:

Impressionen aus der Grube Messel

Ein Refugium für seltene Pflanzen - wie beispielsweise die Lichtnelke.
Ginster in der Grube Messel.
Blick in die Grube Messel.

mehr...

Aktuelles: Die Imkerei Glückshonig war beim Weingenuss im Kloster Eberbach mit dabei. mehr...

Private Label und Private Honey: Die Imkerei Glückshonig bietet Honig als Eigenmarke in zwei Varianten an. mehr...

Veranstaltungsangebote: Die Imkerei Glückshonig bietet neben hervorragenden Honigen Kurse, Vorträge, Führungen, Seminare und Informationsveranstaltungen an. mehr...

In den Medien: Ein Fußabdruck im Honig. Die Grube Messel als exklusiver Standort für die Bienenstöcke der Imkerei Glückshonig. mehr...